Normen

wer legt sie fest ?
wer gibt die Grenzen vor ?
poeple think its the best,
to look for,
what does the rest.

Es gibt ungeschriebene Normen,
und geschriebene.
Gebrochene, viele Formen.

Die Gessellschaft lebt sie,
viele richten sich nach ihr
doch teilweise ist es wie,
wie ein Gefängnis ohne Mauern
ein Gefängnis in mir.

Ich setzte mich darüber hinweg,
bekomme oft einen Schreck,
wenn es um Veränderungen geht,
welche die Gesellschaft leben lassen,
kann es dann meist nicht fassen,
wenn das Rad der Entwicklung still steht,
– sich nicht mehr dreht.

Normen – nur ein Wort,
Das Wort, es verfolgt mich an jeden Ort,
Was ist gut, was ist schlecht,
was böse , was recht ?

was ist der Norm gerecht,
mit welchen Kriterien bestimmen wie sie
es ist wie ein Gefecht,
doch ändern wird es sie nie.

CC_BY_NC_SASpeefak | inspired by Live

Kategorie(n): Eigene Werke, Literatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.