Archiv der Kategorie: Grundlagen

Die Linux Shell / Terminal

Eine Shell ermöglicht die text- bzw. kommandobasierte Benutzung des Computersystems und ist i.d.R. auf Unix/Linux Systemen standardmäßig installiert. Die Kombinierbarkeit von kleinen, aber leistungsfähigen und flexiblen Kommandozeilenprogrammen ist ein wichtiger Eckpfeiler der Unix-Philosophie. Dies verhilft der Shell, eigentlich ein Programm … Weiterlesen

Kategorie(n): Anleitungen, Grundlagen, IT Syntax, Linux, Shell

Passwörter

Passwörter Im Digitalen Zeitalter sind Passwörter und Logins die einzige Möglichkeit Identitäten und Zugangsberechtigungen nachzuweisen oder zu vergeben. Im Privaten Bereich sind Passwörter oft der einzige Schutzmechanismus für Ihre Daten. Die einfachste und gängigste Methode Ihr Passwort herauszufinden, ist es … Weiterlesen

Kategorie(n): Grundlagen, Sicherheit

Multimedia Software für Linux ( Debian | Ubuntu | Gnome Shell )

Für Linux erhältliche Multimedia Software hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Linux kann daher Opensource Lösungen bieten, die mit teuren, proprietären Produkten im Konsumentenbereich gleichwertig sind. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht einiger Programme. Medien Wiedergabe Medien Informationen Medien … Weiterlesen

Kategorie(n): Grundlagen, Linux, Multimedia

Paketverwaltungssysteme

Grundlagen Konfiguration Anwendungen Paketformate Repositories hinzufügen Paketverwaltungsbestandteile PackageKit Komplexität Fazit ———————————————- ———————————————- ———————————————-   Grundlagen Paketformate Für viele ist das Paketformat und die Paketverwaltung quasi identisch. Technisch gesehen ist das aber keineswegs so. Zum Einen gibt es das Paketformat, also … Weiterlesen

Kategorie(n): Grundlagen, Linux

Sailfish OS

Sailfish OS basiert auf der Mer-Entwicklungsumgebung und unterstützt unterschiedliche CPU-Architekturen ( z.Z. ARMv6l, ARMv7l, ARMv7hl, MIPSel und x86 ). Die Mer-Core-Distribution wird ohne Linux-Kernel ausgeliefert; d.h. es sind nur Libraries oberhalb der Kernelschicht und unterhalb der Benutzeroberfläche enthalten, z.B. aus … Weiterlesen

Kategorie(n): Anleitungen, Grundlagen, IT Syntax, Linux, Sailfish OS

ProFTP Server – Installation und Einrichtung

ProFTPD ist ein weit verbreiteter, gut konfigurierbarer FTP Server für UNIX-basierte Betriebssysteme. Im gezeigten Beispiel wird eine TLS Verschlüsselung am FTP Server konfiguriert, um die Kommunikation zwischen FTP Client (z.B. FileZilla) und dem FTP Server ProFTPD zu verschlüsseln.  Grundlagen Installation … Weiterlesen

Kategorie(n): Anleitungen, Grundlagen, Linux, Server

Benchmarks / Systemperformance

Die Gesamtperformance eines Systems wird maßgeblich durch folgende Kompetenten bestimmt : CPU / Chipsatz Arbeitsspeicher Festplatten Grafikkarten Memtest ( Überprüfung des Arbeitsspeicher ) hdparm ( Festplatten Benchmark ) Auslesen der aktuellen Parameter IOzone ( Dateisystem Benchmark ) Load Cycle Count … Weiterlesen

Kategorie(n): Anleitungen, Grundlagen, Linux

LVM Installation auf LUKS Basis und manueller Partitionierung

   Grundlagen Installation Sonstiges Verwendungszweck Installationsmedium Backups Voraussetzungen Einrichtung der Partitionen Devicemapper – DM-Crypt Einrichtung des LVM LUKS-Erweiterung OS Installation auf LUKS in LVM Alternativen Installation Partitionen und Laufwerke DM-Crypt Container / Partition  Datenverschlüsslung im Überblick ———————————————- ———————————————- ———————————————- Verwendungszweck … Weiterlesen

Kategorie(n): Anleitungen, Encryption, Grundlagen, IT Syntax, Linux

Raspberry Pi – Grundlagen und Befehle

Es sind mittlerweile 3 Modelle des Raspberry Pi erhältlich. Raspberry Pi Model A ( 256 MB Ram, 1x USB, kein Lan ) Raspberry Pi Model B ( 512 MB Ram, 2x USB, LAN ) Raspebrry Pi Model B+ ( 512 … Weiterlesen

Kategorie(n): Anleitungen, Grundlagen, IT Syntax, Linux

Postfix Email Verarbeitung

 Grundlegender Ablauf der Postfix Email Verarbeitung In der Datei </etc/mailname> wird festgelegt an welche Domains lokale Nachrichten der Systemuser (root, fail2ban, www-data) gesendet werden. Eine Nachricht von fail2ban z.B (beim starten des Dienstes) setzt sich dann aus dem Usernamen/Dienstnamen <fail2ban> … Weiterlesen

Kategorie(n): Anleitungen, Grundlagen, IT Syntax, Linux, Shell