Freiheit Adé

Als die Meinungsfreiheit eingeschränkt wurde, habe ich geschwiegen; ich hatte ja nichts befürchten.
Als die allumfassende Überwachung eingeführt wurde, habe ich geschwiegen; ich hatte ja nichts zu verbergen.
Als Kritik am Staat als terroristisch eingestuft wurde, hatte ich geschwiegen; ich war ja kein Terrorist.
Als Sie mich holten, wussten Sie Alles, und niemand setzte sich für mich ein.

Originalfassung :

„Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.
Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.
Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Gewerkschafter.
Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“

Emil Gustav Friedrich Martin Niemöller | Theologe

Kategorie(n): Gesammelte Werke, Literatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.