Sailfish OS – Sailfish Mods

Sailfish OS kann im Gegensatz zu anderen Betriebssystemen für mobile Endgeräte nahezu vollständig angepasst werden, da es ein offenes System ist. Es gibt einen Paketmanager, eine Menge Software und selbst das Compilieren aus dem Quellcode gestaltet sich unter Sailfish OS nicht so umständlich wie bei der Konkurrenz.

Das “rooten” ( freischalten des administrativen Zugriffs auf Betriebssystemebene ) ist mit wenigen Handgriffen für alle Sailfish OS betriebenen Geräte umgesetzt und nicht wie bei Android gerätespezifisch.

Modifikationen

Display mit Doppeltippen aufwecken

Sailfish OS hatte es schon immer – Android nach Jahren auch : Aufweckfunktion bei Doppel Tipp aufs das Display.
Diese Funktion wurde allerdings aufgrund einiger Fehler auf den Sony Xperia Modellen komplett deaktiviert. Zur Aktivierung wird eine Root Shell und der mcetool Befehl benötigt.

  • Installation der mce-tool Software

  • Aktivieren der Doppeltipp Funktion (Lockscreen aktiv)
  • Display direkt entsperren

Die Funktion kann im Vergleich zu den Jolla 1/C Geräten fehlerhaft sein, was dazu führt das die Xperia Geräte eher beim Tippen auf die Displaymitte reagieren.


Änderungen rückgangig machen

Der Ursprungszustand kann wie folgt wiederhergestellt werden

Sollte das Display Schwarz bleiben und nicht mehr reagieren, kann das  Smartphone durch ca 5-10 sekündiges Drücken der „An/Aus+Laut+Leiser-Tasten“  neu gestartet

CC_BY_NC_SAby Speefak | sailfishmods.de | reviewjolla.blogspot.com |

 

 

Kategorie(n): Anleitungen, Sailfish OS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.